Geschichte

Der einzige Schlangenzoo in der Schweiz wurde am 1./2. Juli 2000 eröffnet. Er ist das Werk des Maschineningenieurs Jean-Claude Villars. Ein Besuch des seiner Zeit bekannten "Tierli Walter" im Schulhaus Münchwilen, war der Auslöser für die Faszination, die Schlangen noch heute auf Jean-Claude Villars ausüben. Früher Eigentümer und Gründer der Villars AG (Herstellung von Beschichtungsanlagen), führt Jean-Claude Villars heute den Schlangenzoo mit seiner Frau Hilde Villars.

Bevor der Schlangenzoo in der heutigen Form entstand, hat Jean-Claude Villars seine Tiere im eigenen Heim gehalten. Alles begann bei dem Erwerb seiner ersten zwei Kornnattern im Jahre 1994. Nach dem Verkauf seiner damaligen Firma, die Villars AG, konnte er sich noch intensiver mit den Schlangen auseinandersetzen und so fanden 50 Schlangen Platz in seinem Haus.

Freunde, die mit dem Hobby von Jean-Claude Villars vertraut waren, ermutigten ihn, seine Schlangen-Sammlung der Öffenlichkeit zugänglich zu machen. Die Idee fand beim Schlangenfreund aus Wallenwil Anklang. 1998 entschied er sich dann, ein Vivarium zu bauen. Nach der erfolgreichen Suche nach einer Lokalität und der anschliessenden Fertigstellung des Baus, gestaltete und führte er den Bau der Anlage für die Tiere selber aus.

Seine Frau, Hilde Villars, die anfänglich skeptisch gegenüber dem ausserordentlichen Hobby ihres Mannes war, führt heute den Schlangenzoo mit ihrem Mann und hat wesentlich zum Erfolg des Schlangenzoos beigetragen. Sie erledigt zum Beispiel die Aufzucht der jungen, ungiftigen Schlangen und ist für die Futterzucht der Schlangen zuständig. Zusammen sorgen sie für das erfolgreiche Bestehen des Schlangenzoos.

Im Laufe der Zeit konnte sich der Schlangenzoo so erfolgreich etablieren, dass die Kapazitäten von Jean-Claude und Hilde Villars ausgeschöpft wurden. Mittlerweile wurde das Team um die Tochter, Fabienne Schmid-Villars sowie Joel Müller erweitert.

Öffnungszeiten

Der Schlangenzoo ist das ganze Jahr für Sie wie folgt geöffnet:

Mittwoch: 14:00 - 17:00 Uhr
Samstag: 11:00 - 17:00 Uhr
Sonntag: 11:00 - 17:00 Uhr

Diese Öffnungszeiten gelten auch während den Schulferien!

Unsere Feiertage 2017

Kontakt